Kurse/Workshops/Vorträge

   Sie möchten mehr erfahren?

 

In regelmäßigen Abständen biete ich Kurse und Workshops zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen für Sie an. 
Die Kursgebühr je Abend entnehmen Sie dem jeweiligen Angebot.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine An-bzw. Abmeldung ist daher notwendig. Gerne direkt über diesen Button oder schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich freue mich auf Sie!

Heilpraktikerin erklärt beim Workshop am Flipchart

Themenübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht über meine Workshops und Kurse. Die Termine erscheinen  regelmäßig immer für die kommenden ein bis zwei Monate im Voraus. 

Termine im Herbst 2022



 Faszien-und Engpassdehnung

Ab  15.09.; 19.00-20.00Uhr
donnerstags 8 Termine, 
Gesamtpreis: 90,00€

 Schmerzen sind ein Warnsignal unseres Körpers, mit dem er uns aufmerksam machen will, dass etwas nicht stimmt! Fehlbelastungen und Fehlhaltungen können zu dauerhaften Schäden im Bewegungsapparat führen. 80% der Schmerzzustände sind auf Verspannungen von Muskeln und Faszien zurückzuführen. Mit gezielten Dehn- und Kräftigungsübungen können wir unserem Körper helfen diese Spannungen wieder loszuwerden. Die Faszienrollmassage unterstützt diesen Prozess. In einem kleinen Theorieteil gehen wir zusätzlich darauf ein, wie einseitige Ernährung, Stress und Schlafmangel Schmerzzustände verstärken können und was Sie gezielt dagegen tun können.

Autogenes Training für Einsteiger

ab 28.09.2022 , 19.00-20.00 Uhr
mittwochs, 10 Termine;
Gesamtpreis: 100€
Dieser Kurs ist erstattungsfähig durch die meisten Krankenkassen 

Möchten Sie sich eine Auszeit gönnen? Dann erlernen Sie diese einfache Entspannungstechnik in gemütlicher Atmosphäre. Ich stelle Ihnen neben den klassischen Langversionen auch kurze Entspannungstechniken für unterwegs oder am Arbeitsplatz vor. Außerdem sprechen wir über Ursachen und Folgen von Stress und über Möglichkeiten zur Stressreduktion.

"Natürlich schön-ein Workshop für Frauen" 

 Termin: Freitag, 23.09.2022 19.00-21.00 Uhr

Wo: Hohe Luft 10, Zeven
Kosten: 40,00€ pro Person
 Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl

 
 

In diesem Workshop soll sich einmal alles um Sie als Frau drehen! Unabhängig vom Alter, Beruf, der Lebenssituation, gibt es eine Menge einfacher Möglichkeiten, wie Sie Ihre weibliche innere und äußere Schönheit noch mehr  zum Ausdruck bringen können! Eine wichtige Rolle spielt dabei natürlich auch die Ernährung, denn die Mund-und Darmgesundheit nimmt großen Einfluss auf unsere innere und äußere Schönheit. Ich stelle Ihnen sogenannte Superfoods vor, die Ihre Haut, Haare, Nägel sowie Zähne gesund und vital erhalten. Auch sprechen wir darüber, welche Mikronährstoffe für uns Frauen besonders wichtig sind. Sie erhalten von mir viele Tipps und Rezepte für einfache Pflegemittel, die Sie ganz leicht und schnell Zuhause selber machen können. Oftmals reicht schon eine kleine Veränderung in den Lebensgewohnheiten, um Ihre innere Schönheit nach außen strahlen zu lassen. Deshalb zeige ich Ihnen Möglichkeiten auf, wie sie unerwünschte Gewohnheiten wie z.B. das Rauchen ablegen und sich stattdessen kleine Wellnessinseln in Ihren Alltag einbauen können. Vom Kleopatrabad über die Gesichts-Lymphmassage bis hin zur Aromaölfußreflexmassage zum selbermachen ist einiges für Sie dabei! Seien Sie gespannt und genießen Sie diese kleine Auszeit!
 

Einige Themenbeispiele des Abends: Superfoods und gesunde Ernährung; gesundes Zahnfleisch, strahlende Zähne; Gesichtsreinigung und Pflege im Winter und im Sommer; Lymphmassage gegen Tränensäckchen; Hausmittel gegen Augenringe und Altersflecken; Haut-und Fußpflege; Selbsthilfe bei Besenreissern und Krampfadern; Selbsthilfe bei Cellulite und geschwollenen Beinen; Aromaöle für die Schönheit; Wellness für Körper, Geist und Seele; Entspannungstechniken; 

 

 


"Fit für Herbst und Winter
-das Immunsystem natürlich stärken"
 

Wann: Freitag, 30.09.2022, 19.00-20.30Uhr
Wo: Hohe Luft 10, Zeven
Kosten: 30€ pro Person
Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl

Die kalte Jahreszeit rückt näher, und damit auch wieder vermehrt die Zeit der Erkältungen, Grippe und Co. Um gut vorbereitet zu sein, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt um das eigene Immunsystem zu stärken. Eine besonders wichtige Rolle spielt dabei einmal mehr die Darmgesundheit, denn 80% unseres Immunsystems befindet sich im Darm und dieses ist durch Industrienahrung, Umweltbelastungen-und Gifte, sowie Medikamente häufig stark in Mitleidenschaft geraten. Unsere empfindliche Darmflora, also unsere nützlichen Darmbakterien und ihr sensibles Ökosystem die Darmschleimhaut sind bei vielen Menschen bereits geschädigt und von krankmachenden Keimen wie Pilzen oder anderen Bakterien besetzt. Dies zeigt sich nach außen in einem labilen Immunsystem, häufiger Infektanfälligkeit, Erschöpfung und vielfältigen Verdauungsstörungen.
In diesem Vortrag möchte ich Ihnen aufzeigen, wie Sie Ihren Körper zunächst entgiften, Ihr gesundes Darmmikrobiom wieder aufbauen und mögliche Nährstoffmängel auf natürliche Weise wieder auffüllen können. Am Ende des Abends haben Sie einiges in der Hand um an der nächsten Krankheitswelle nicht mehr teilnehmen zu müssen!
 
Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmer/innen ohne schwerwiegende oder chronische Erkrankungen und enthält allgemeine Empfehlungen. Sollten Sie an einer chronischen Erkrankung leiden, empfiehlt sich eine individuelle Behandlung mit gründlicher vorausgehender Diagnostik z. B. des Darmmikrobioms um einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. Für nähere Informationen sprechen Sie mich gerne an.



"Natürliche Wege zum Wunschkind" 

Wann: Freitag, 14.10.2022, 19.00-20.30Uhr
Wo: Hohe Luft 10, Zeven
Kosten: 30€ pro Person
Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl

Kennen Sie das?
 
Sie und Ihr Partner wünschen sich schon lange ein Baby und es will einfach nicht klappen mit dem Schwanger- werden? 
Oder haben Sie schon eine oder vielleicht sogar mehrere Fehlgeburten erlitten? 
Vielleicht sind Sie auch schon in Behandlung in einer Kinderwunschklinik, aber der Erfolg blieb bisher aus? 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema auch über die weiterführenden Links unter der Rubrik Kinderheilkunde auf der Startseite!

 "Essen gegen Schmerzen 
- die richtige Ernährung bei chronisch entzündlichen Erkrankungen"

 
Wann: Freitag, 21.10.2022, 19.00-20.30Uhr
Wo: Hohe Luft 10, Zeven
Kosten: 30€ pro Person
Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl
 
Leiden Sie an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung, rheumatoider Arthritis, Neurodermitis oder MS?
Allen diesen Krankheitsbildern ist gemeinsam, dass das Immunsystem aus der Balance geraten ist und gewissermaßen im Dauereinsatz gegen körpereigenes Gewebe oder normalerweise ungefährliche Stoffe aus der Umwelt ankämpft. So finden andauernde Entzündungsprozesse im Körper statt, die den Körper erheblich belasten.
Mit einer Anti-entzündlichen Ernährungsweise lassen sich diese Entzündungsreaktionen deutlich abmildern und die Krankheitssymptome lindern. In diesem Workshop erhalten Sie eine kurze Übersicht über mögliche Entstehungs- und Wirkprozesse von chronisch –entzündlichen Erkrankungen und Empfehlungen für eine entzündungshemmende Ernährungsumstellung. Auch wichtige Mikronährstoffe werden besprochen, da Patienten mit chronischen Erkrankungen häufig unterversorgt sind.
 
In diesem Vortrag gebe ich allgemeine Empfehlungen zu diesem Thema. Sollten Sie an einer individuellen naturheilkundlichen Behandlung Ihrer Erkrankung interessiert sein, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.
 
 

"Die DETOX-Herbstkur"

Wann: freitags, 04.11.-25.11.2022, 19.00-20.30Uhr
Wo: Hohe Luft 10, Zeven
Kosten:  140,00€ pro Person
Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl

Einführung ins Detoxprogramm (Anmeldung erforderlich!) 

Freitag, 04.11.2022; 19.00-20.30 Uhr 

 

Wir starten durch! Einstieg ins Detoxprogramm 

1.Termin: Freitag 11.11.2022; 19.00-21.00 Uhr 

 

Wir kommen in Bewegung! Fastenbrechen, Walken, Wellness 

2.Termin: Freitag 18.11.2022; 19.00-21.00 Uhr 

 

Wir bleiben dran! Detox im Alltag 

3.Termin: Freitag 25.11.2022; 19.00-21.00 Uhr 

 

Ihr Bonus: 

Eine sanfte Lymphmassage zur Unterstützung Ihres Entgiftungsprozesses ist im Programm inbegriffen! 


Den kompletten Ablaufplan finden Sie hier: 

 

 


  Weitere Themen folgen...