Kosten/Therapieverlauf

Nutzen Sie die Möglichkeit zu einem kostenlosen persönlichen Infogespräch in meiner Praxis!
Hierbei berate ich Sie gerne individuell zu Behandlungsmöglichkeiten und entstehenden Kosten. Infotermine buchen Sie am besten direkt über das Buchungstool auf der Startseite.
Infogespräche können immer mittwochs und donnerstags zwischen 19.00-20.00 Uhr, freitags zwischen 17.00-18.00Uhr und samstags zwischen 11.00-12.00 Uhr gebucht werden.

 

Erstanamnese und Ernährungsberatung
Basiskonzept „Ernährung und Darmgesundheit“
 
Das Zentrum unserer Gesundheit liegt im Darm
- das haben Sie sicher schon oft gehört. Da ist viel Wahres dran, denn andersherum gesprochen, haben viele Erkrankungen ihren Ursprung ebenfalls im Darm. Durch nicht spürbare( und auch mit einer Darmspiegelung nicht erkennbare) Mikroentzündungen der Darmschleimhaut, welche sich bis zur Zerstörung der Schutzbarriere derselben ausweiten können, kann es zu vielfältigen und häufig auftretenden Störungen in diesem sensiblen System kommen. Neben dem Großteil  unseres Immunsystems beherbergt unser Darm auch eine Vielzahl an für uns wichtige Mikroorganismen. Kommt es hier zu Störungen in der Schleimhaut oder in der Zusammensetzung unseres Mikrobioms z.B. durch falsche Ernährung, Stress und Toxinbelastung, treten verschiedenste, oft diffuse Symptome auf! 
Deshalb bildet die Ernährung und Darmgesundheit die Basis einer jeden Behandlung in meiner Praxis!

Meiner Erfahrung nach wirkt eine naturheilkundliche Behandlung dann am besten, wenn unser so unterschätztes Organ, der Darm, intakt ist.
Alle weiteren Therapien bauen darauf auf. Auf diese Weise profitieren Sie vom größtmöglichen therapeutischen Nutzen. Allein mit Hilfe dieser Basisbehandlung können Sie Ihrer Gesundheit schon deutlich auf die Sprünge helfen. Bei chronischen Erkrankungen oder starken, langanhaltenden Beschwerden reicht die Basisbehandlung aber oft nicht aus. Eine auf Sie zugeschnittene Weiterbehandlung ist dann empfehlenswert.
Mit dieser Übersicht können Sie sich einen Einblick in die standardmäßige Basistherapie in meiner Praxis verschaffen:
 

 

Das  Basiskonzept „Ernährung und Darmgesundheit“ bildet die Grundbehandlung in meiner Praxis. 
Bestehend aus Anamnesegespräch, Ernährungsanalyse, Ernährungsberatung, Therapieempfehlung und Erstbehandlung.
Es beinhaltet insg. 2 Termine, jeweils 60 Minuten:

Kosten Erstanamnese: ca. 85,00€, für Erwachsene
Kosten Basiskonzept : 160,00€  für Erwachsene(ab 18J)
Kosten Erstanamnese: ca 65,00€, für Kinder
Kosten Basiskonzept : 113,00€ für Kinder                                             
 
Hinzu kommt eine Stuhldiagnostik, die Rechnung wird vom Labor "Ganzimmun" direkt an Sie gerichtet.
Die Kosten dafür liegen bei ca. 140,00€ für Erwachsene
und ab 80,00€ für Kinder

Je nachdem mit welchem Beschwerdebild Sie zu mir kommen, ist es sinnvoll parallel zur Darmbehandlung eine auf Ihre Symptomatik ausgerichtete Begleittherapie durchzuführen:
Folgetermine (30-60 Minuten): Art und Dauer variieren je nach Indikation und Therapieerfolg.
 Im Durchschnitt besteht eine Behandlung aus 6-12 Behandlungsterminen. Zu Beginn hat sich ein wöchentlicher Rhythmus, später ein 14-tägiger bis 4-wöchiger Rhythmus bewährt.
Ein genaues Therapiekonzept  erhalten Sie separat vor Behandlungsbeginn.
Die Preise pro weitere Behandlungsstunde liegen zwischen 75,00€ und 95,00€. 

 Die Preise orientieren sich an der  GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker).


Die Abrechnung der Untersuchungs-und Behandlungskosten erfolgt durch die mediserv Bank GmbH ( Bank und Kostenabrechnungsstelle für Heilberufe) .


 Als Privatversicherte/r oder Beihilfeberechtigte/r besteht die Möglichkeit, dass ein Teil Ihrer Kosten erstattet werden. Für gesetzlich Versicherte kann ggf. der Abschluss einer Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen sinnvoll sein. Informieren Sie sich bitte im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse/Beihilfe. Ich weise Sie aber darauf hin, dass nicht alle Diagnose-und Behandlungsverfahren von allen Krankenkassen und Beihilfen übernommen werden.
Unabhängig davon ist das vereinbarte Honorar vollständig von Ihnen zu bezahlen.
 
Sie haben keine Zusatzversicherung und es fällt  Ihnen schwer, die Untersuchungs-und Behandlungskosten zu entrichten?
Ich weiß, dass der Kostenfaktor gerade in der  heutigen Zeit eine große Rolle spielt!
Fragen Sie mediserv!
Sie haben hier z.B. die Möglichkeit, den Rechnungsbetrag über 6 Monate zinsfrei zu finanzieren und in Teilbeträgen zurückzuzahlen. Das ist keine Selbstverständlichkeit, jedoch sehr hilfreich für Patient/innen mit kleinerem Einkommen.


Für Fragen zur Basisbehandlung und/oder einer Folgebehandlung sowie zu den Behandlungskosten buchen Sie ein kostenloses Infogespräch!